Feriendomizil CasaAppelt - Leben und Leben lassen - Ferien in der Natur 

Ferien in der Natur - im Einklang mit der Natur

 Über uns

Vor 21 Jahren zogen wir in ein verwahrlostes Grundstück mit zwei heruntergekommenen Häusern ein. Jahrelang renovierten wir alles von Grund auf, teilweise blieben nur die Grundmauern stehen. 

Das Ergebnis kann sich, so glauben wir, durchaus sehen lassen. 

Im schwedenroten Haus wohnen wir mit unseren beiden Kindern selber, das blaue Haus ist dauervermietet. Wir bilden somit eine Grundstücks-WG mit unseren Nachbarn. 

 Während Ihres Aufenthalts bei uns sind Sie in unserer „WG“ gerne aufgenommen. 

Wie es dazu kam - oder die Geschichte von "Ein Haus auf Räder"


Zwei Tieflader waren nur nötig, um das Material für unser Ferienhaus anzuliefern. Innerhalb einer Woche stand der Rohbau. Nach weiteren zwei Montagewochen waren auch die Inneneinbauten fertiggestellt. 

Am aufwändigsten entpuppten sich die Erdarbeiten und die Außenanlagen. Die Einschnitte in die bestehende Obstbaumwiese ließen sich nicht vermeiden. 

Ersatzpflanzungen wurden vorgenommen, mittlerweile ist alles wieder saftig grün und es macht den Eindruck, als wäre es schon immer so gewesen.

Sicher ist: die Natur holt sich alles wieder zurück.


Wie sieht es draußen drum herum aus

In allen Jahreszeiten gibt es bei uns immer wieder neue Eindrücke zu gewinnen. Üppiges Grün und kräftige Farben rundherum oder tief verschneit,  im Frühjahr gibt es die Apfelblüte zu bewundern, im Herbst die Laubfärbung. Am kleinen Teich den Fischen und Kröten zuschauen oder dem Gegacker der Hühner zuhören, mit ein bißchen Glück beobachtet man die Rehe beim Äsen. Rundum die Natur erleben und abschalten…   

 

Wer lebt sonst noch so auf dem Grundstück - unsere Tiere

 

ADFC Bett + Bike